Bei diesem Projekt begegnete uns eine bereits bestehende, komplexe Eigentümerstruktur. In Absprache mit dem Bauträger, der die Liegenschaft letztendlich erworben hat, bewiesen wir Handschlagqualität. In der Erdgeschosszone war ein Supermarkt eingemietet, doch als dieser sich von diesem Standort zurückzog, begann die eigentliche Projektentwicklung. Anstelle einer Projektpartnerschaft haben wir uns bei diesem Objekt dafür entschieden, unsere Anteile gegen Wohnungseigentumsobjekte am gleichen Standort einzutauschen. Die Fertigstellung des gesamten Bauprojekts mit einer Gesamtnutzfläche von 3.600 m2 und der Start der Vermietung werden für Frühling 2019 erwartet. Unser Ziel ist es, unseren Projektanteil entweder in unseren Immobilienbestand aufzunehmen oder von einem gemeinsamen Verkauf aller Einheiten an einen Gesamtinvestor zu profitieren. Aufgrund der idealen Wohnungsgrößen (jeweils ca. 44 m2) kann mit einer sehr guten Mietauslastung in kurzer Zeit gerechnet werden.

Lageplan: 

Mehr Informationen

CAPTCHA
CAPTCHA: Welcher Code ist im Bild?
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.