Der Industrie- und Gewerbepark in Arnoldstein im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien besteht seit den 1990er Jahren und wurde von uns Anfang 2017 erworben. Heute beheimatet der Gewerbepark auf einer Gesamtfläche von ca. 650.000 m² insgesamt 35 Unternehmen aller Größenordnungen. Wir halten an diesem sehr attraktiven Anlageobjekt die Mehrheit an der Eigentümergesellschaft und möchten es langfristig in unserem Portfolio halten. Die dortige Flächenwidmung erlaubt die Ansiedelung von Chemieunternehmen bei gleichzeitig genauester Kontrolle der Umweltfaktoren. Zusätzlich steht den Betrieben am Gelände eine eigene Wasserquelle zur Verfügung – ein weiterer wichtiger Standortfaktor. Der Industrie- und Gewerbepark war Referenzprojekt in einer von der EU geförderten Studie über die Möglichkeit der Nachnutzung von Industrie- und Bergbaustandorten und ist heute einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region für mehr als 100 Arbeitnehmer.

Mehr Informationen

CAPTCHA
CAPTCHA: Welcher Code ist im Bild?
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.